Aktuelles
Haus Tugendhat - Möbelkopie

Ruhr Record - ruhrurbia (AT)
von Rainer Komers, D 2014, 45 Min., HD
Rainer Komers‘ neuer Dokumentarfilm »Ruhr Record« ist eine Erkundung der besonderen Art. Er lädt die Zuschauer zu Augenreisen durch ein Ruhrgebiet der kleinen großen Ereignisse ein. Einiges ist so, wie man es erwartet (Schmelzöfen oder einfahrende Kumpel beispielsweise), aber wir begegnen immer wieder auch den Hervorbringungen eines neuen Geistes. Jungen Schwarzhaarigen mit schnittigen Autos etwa. Sie lauschen orientalischen Klängen – unterlegt mit einem fetten, pumpenden Hiphop-Groove. Heutige Ruhrgebietler.

Eine strandfilm & komers-Film Produktion in Koproduktion mit dem WDR.
Gefördert von BKM, der Hessischen Filmförderung (Land/hr) und dre Filmstiftung NRW.
Uraufführung Doc Leipzig 2014

Das Boese

Mein Name und ich (AT Frau Niemand und Herr Unbekannt)
Dokumentarfilm, HD, 86 Min.
Regie: Birgit Lehmann & Ole Weissenberger in Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk.
www.meinnameundich.de

Einen Namen hat jeder. Er steht meist vor der Geburt fest und bleibt über den Tod hinaus erhalten. Manche sind kurz, manche lang. Einige sind lustig, einige sind eigenartig und einige sind selten. Es gibt schöne Namen und weniger schöne, es gibt normale Namen und unaussprechliche.
Namen passen- oder auch nicht. Namen werden gegeben, gemacht, vererbt und manchmal auch vergessen, geändert und abgelegt.
Premiere: Internationale Hofer Filmtage 2013

weiter
..